WESTWERK.

Westwerk-Verstärker

WESTWERK.

Admiralitätstr. 74

20459 Hamburg

Eröffnung | Donnerstag | 6. Dezember 2018 | 19 Uhr

20 Uhr | Rede zur Eröffnung von Heinz Lohmann

Ausstellung: 7. bis 16. Dezember 2018

Dienstag bis Freitag 1619 Uhr | Samstag/Sonntag 1518 Uhr

Freitag | 14. Dezember 2018

Victor Herrero und Tomás Cohen

  • Jutta Konjer

    * 1965 Nordhorn, lebt in Hamburg

    1985–1993 Studium an der HfbK Hamburg bei Claus Böhmler

    Verschiedene Stipendien

    1999 Gemeinsame Stipendien

    2001 Gastatelier bei Kunst & Complex, Rotterdam

    2013 Gastatelier Goldbekhof, Hamburg,

    Freiräume-Stipendium des AfdK, Hamburg 2014 Gastaufenthalt in Süderstapel

  • Manfred Kroboth

    * 1966 Karlsruhe

    1989–1996 Studium an der HfbK Hamburg bei Claus Böhmler

    1996–1998 Artist-in-residence,

    Jan van Eyck Akademie, Maastricht
    (DAAD-Stipendium)

    2015 verstorben

Westwerk gehört zu
den Erstunterzeichnern
der Hamburger
»Erklärung der Vielen«

In Deutschland stehen wir nicht
über den Dingen, sondern auf einem Boden, von dem aus die größten Staatsverbrechen der Menschheits-geschichte begangen wurden.

In diesem Land wurde schon
einmal Kunst als entartet diffamiert und Kultur flächendeckend zu Propagandazwecken missbraucht. Millionen Menschen wurden ermordet oder gingen ins Exil, unter ihnen auch viele Kunstschaffende.

Als Kulturschaffende in Deutschland tragen wir deshalb eine besondere Verantwortung.