WESTWERK.

Westwerk-Verstärker

WESTWERK.

Admiralitätstr. 74

20459 Hamburg

Westwerk-Verstärker

Die Performances

»SturteWand – eine PerformancePerformance«

In der Performance »SturteWand – eine PerformancePerformance« thematisiert Thordis M. Meyer die Wiederholungen der US-amerikanischen Malerin, Medienkünstlerin und selbst erklärten Nicht-Feministin Sturtevant, indem sie* in ihrer performativen Besetzung des Westwerks die Figur der Wiederholung und die Appropriation Art – die Kunst der Aneignung und Wiederaneignung – an die Wand fährt, malt und stellt.

 

Installative Performance »G36«
Nathalie Giele und Frederic Lilje nehmen Waffen auseinander, zerlegen sie in ihre Teile und bauen sie neu. In einer interaktiven Performance wird die Waffe als Chiffre zum Ausgangspunkt für eine Suche nach Bemächtigung, Schutz, Geschlechtlichkeit und Selbstoptimierung.

 

»einstimmig_Was uns in den Ohren dröhnt«

Insa Griesing und Luise Leschik widmen sich den lachenden, den wimmernden, leisen und allzu oft einnehmenden Momenten, in denen wir uns einstimmen auf das, was dann noch kommt: Eine Performance auf Abwegen.

 

Einzelkämpfer*in Sound Escapes:

Konzert mit Live-Vocals, Altsax und Electronics

»Einzelkämpfer*in Sound Escapes« ist das elektronische Musikprojekt der Performancekünstler*in Thordis M. Meyer. Von Effekten verzerrte Stimmen schichten sich mit Altsaxofon, Synthieklängen und treibenden Beats zu einem Stilmix, der die 80er-Jahre genauso wenig überlebt hätte, wie Thordis’ veganer Vokuhila. Er war wirklich niedlich.

20:30 Uhr: Eröffnung

20:45 Uhr: Thordis M. Meyer, »SturteWand PerformancePerformance«

21:30 Uhr: Nathalie Giele und Frederic Lilje, »G36«

22:15 Uhr: Insa Griesing und Luise Leschik, »einstimmig_Was uns in den Ohren dröhnt«

Im Anschluss: Gespräche mit den Künstler*innen

12–15 Uhr: Künstler*innen-Brunch

2019

20:45 Uhr: Thordis M. Meyer, »SturteWand –PerformancePerformance«

21:30 Uhr: Nathalie Giele und Frederic Lilje, »G36«

22:15 Uhr: Insa Griesing und Luise Leschik, »einstimmig_Was uns in den Ohren dröhnt«

23:00 Uhr: Einzelkämpfer*in Sound Escapes, Konzert

Im Anschluss Party