WESTWERK.

Westwerk-Verstärker

WESTWERK.

Prolog Heft für Zeichnung und Text ist ein unabhängiges, nicht-kommerzielles und vernetzendes Kunstprojekt aus Berlin, das auf Basis einer regelmäßig erscheinenden Künstler:innenzeitschrift mit Ausstellungen, Lesungen
und anderen Veranstaltungen öffentlich in Erscheinung tritt. Prolog wird von
den Künstler:innen Anton Schwarzbach und Dorit Trebeljahr herausgegeben und organisiert. Seit ihrem ersten Erscheinen 2007 arbeitet die Zeitschrift bewusst
mit offenen Aufrufen und lädt international ein, sich mit eigenen künstlerischen Arbeiten am nächsten Heft und den dazugehörigen Veranstaltungen zu beteiligen.
Um die 50 Mitwirkende können in jedem Heft veröffentlichen. Prolog als Publikation sammelt jeweils zu einem bestimmten Thema Einblicke und Statements von Künstler- und Autor:innen zu ihrer Arbeit und darüber hinaus. Veröffentlicht werden u. a. Zeichnungen, Texte, Gedichte, Notiertes und Skizziertes. Das Heft erscheint in Kleinauflage.

Eröffnung | Donnerstag | 2. Juni 2022 | 19 Uhr

mit vectralkoerper DJ Set und Lesung Alexander Rudolfi

Fr | 3. Juni | ab 19:00

Lesung mit Sabine Hilscher,

Lesung mit Jeannette Abée und Karl Hacker (Saxophon)

Sa | 4. Juni | ab 18:00

Soundperformance Daniel Theiler, Lesungen wolf dee, Katja Winkler, Ulrike Gramann, paul m waschkau u. a.

So | 5. Juni | ab 19:00

Konzert mit

A FUTURISTIC AID

Mo | 6. Juni | ab 17:00

Finissage und Künstler*innentresen

Kurzfristige Änderungen

und komplettes Programm

Ausstellung | 3. bis 6. Juni 2022 | täglich 16 bis 20 Uhr