WESTWERK.

Westwerk-Verstärker

WESTWERK.

Admiralitätstr. 74

20459 Hamburg

Westwerk-Verstärker

Algorhythmus-Marsch | Freitag | 30. August 2019

ab 17 Uhr vom Schulterblatt zum Westwerk.

Treffpunkt: Kreuzung Schulterblatt/Nagels Allee

Dies geschieht auch, um die Regulierung und Verdinglichung von menschlichen Qualitäten, Gefühlen und Eigenschaften mit Hilfe der Noiserr-Methode zu unterlaufen und Alternativen zur Vermarktung von Musik und ihrer Konsumenten anzubieten. Noise ist eine Musik, die aus Geräuschen, undefinierbaren Klängen und Disharmonien besteht, und zurzeit in der Underground-Jugendkultur ein Revival erfährt. Die italienischen Futuristen haben erste Klangexperimente mit Krach in den Städten veranstaltet, worauf sich Martina Raponi mit ihrer ersten historischen Publikation zu Noise in Italien unter anderem bezieht (»Strategie del Rumore. Interferenze tra Arte, Filosofia e Underground«, Milano 2015). Ihre künstlerische Forschungsmethode »noiserr« entwickelt sie mit internationalen Projekten auf neuestem und heißestem digi-tech-Niveau weiter.

Afterparty im Westwerk. | 18 Uhr

This event is supported by