kunstlabor #21Workshop und Eröffnung 9. bis 14. April 2018

Es war Freitag, der letzte richtige Arbeitstag der Kunstwoche, und die letzten Ideen schwirrten im Kopf herum. Wie jeden Morgen trafen wir uns um neun Uhr vor den Deichtorhallen. Das Wetter war nicht so schön wie in den letzten Tagen, typisches Hamburger Wetter eben. Jeder war motiviert, sein Projekt fertig zu stellen; alle suchten nach der richtigen Präsentation für den morgigen Eröffnungstag. Einige bauten die Ausstellung schon auf, während andere gestresst waren,

ihre Arbeit fertigzustellen, und manche waren auch ein wenig genervt und erschöpft von der Woche. Titel wurden gesucht und gefunden, die letzten Feinschliffe wurden getan und die Vorfreude auf den großen Tag stieg. Dies war also der letzte Tag von des Kunstlabors; die Zeit verging für uns sehr schnell. Ich fand die letzten Tage sehr schön und entspannend im Vergleich zur Schule, eine schöne Erfahrung.

Johann Wahle